Patienten

Patienten mit chronischen Rückenschmerzen

Patienten, die unter andauernden Schmerzen im Wirbelsäulenbereich leiden, haben oft eine wahre Odyssee von Behandlungen hinter sich. Operative Eingriffe und die medikamentöse Schmerztherapie erzielen häufig nicht die gewünschte Wirkung und die Patienten leiden weiter. Im Mittelpunkt der schmerzmedizinischen Tätigkeit muss deshalb die Behandlung von medizinisch ungeklärten oder zweifelhaften Schmerzsymptomen und Schmerzerkrankungen stehen.

Zur Behandlung dieser schmerzgeplagten Patienten zur Erkennung und Behandlung ihrer wirbelsäulennahen Schmerzursachen empfiehlt sich daher eine Endoskopie ihrer Wirbelsäule (Spinale Endoskopie, Epiduroskopie) eine Wirbelsäulenspiegelung, als ein exzellentes modernes bildgebendes Untersuchungsverfahren. 

Diagnose und Behandlung spezieller chronischer Rückenschmerzen:

  • Erkrankungen mit Nervenschädigung im Bereich der Wirbelsäule
  • Operations- und Narbenschmerzen im Wirbelsäulenbereich
  • Bandscheiben- und Nervenwurzelerkrankungen

Mehr dazu in der Philosophie